Wichtige Informationen zur Notbetreuung

Liebe Eltern,

die Notbetreuung darf ab dem 11.01.2021  von allen Eltern in Anspruch genommen werden,

  • die, die Betreuung ihres Kindes nicht auf andere Weise sicherstellen können (häusliches Umfeld),

  • die einer Erwerbstätigkeit nachgehen müssen,

  • die Anspruch auf Hilfen zur Erziehung haben,

  • oder deren Kinder eine Behinderung haben oder von wesentlicher Behinderung bedroht sind (Integrationskinder).